EIN ABEND MIT FERNANDO PESSOA

PORTUGIESISCHE MUSIK TRIFFT OBERTONGESANG

Daniel Pircher & Vasco Esteves
Foto: Karin Esteves

Fernando Pessoa lebte im letzten Jahrhundert und ist unbestritten der wichtigste portugiesische Dichter aller Zeiten. Er wurde mittlerweile oft ins Deutsche übersetzt.

Aber was war er für ein Mensch? Warum wurde fast sein gesamtes Werk erst nach seinem Tod entdeckt? Und wieso sind seine (philosophischen) Gedanken so universell und noch so aktuell?

Heute Abend nehmen wir einen „Nachtzug nach Lissabon“, um Pessoa dort zu besuchen und seine Genialität neu zu entdecken und sinnlich zu spüren, mit Hilfe der originellen Live-Musik mit Obertongesang durch Daniel Pircher (www.o-ton-projekt.de), auch bekannt als Spieler der portugiesischen Gitarre bei Trio Fado.
Vasco Esteves liest die Texte auf Deutsch (und manche auch auf Portugiesisch) vor, mit Hilfe von eigenen szenischen und schauspielerischen Hilfsmitteln.

Alles in allem: eine Lesung mit Musik und Gesang der besonderen Art!

Zimmer 16 – camera dell’ arte
Florastraße 16 , 13187 Berlin

Dienstag 19. Juni 2018 um 20.00 Uhr
Eintritt: 10,- / 5,- €

Vorbestellungen (außer Kindertheater) bitte unter zimmer16@gmail.com (selbstverständlich mit Rückbestätigung) oder mind. einen Tag vorher unter 030 – 48 09 68 00 (Mailbox, kein Rückruf)

facebook event page